Biwak voller Erfolg

Zum geselligen Beisammensein kamen zahlreiche Besucher*innen am vergangenen Samstag beim Biwak des Allgemeinen Schützenvereins St. Martinus Sendenhorst zusammen. Coronabedingt war dies nach eineinhalb Jahren die erste Veranstaltung des Schützenvereins. 

 

Am vergangenen Samstag kamen viele Besucher*innen zum geselligen Beisammensein im Schützen- und Bürgerwald zusammen – der Allgemeine Schützenverein St. Martinus Sendenhorst hatte zum Biwak eingeladen. „Zahlreiche Besucher, tolle musikalische Einlagen, super Wetter – wir sind rundum zufrieden mit dem diesjährigen Biwak“, freut sich Marcel Schumann, 2. Vorsitzender des Allgemeinen Schützenvereins St. Martinus Sendenhorst. „Endlich konnten wir wieder gemeinsam feiern – durch die Corona-Pandemie mussten wir eineinhalb Jahre auf Vereinsveranstaltungen verzichten. Man hat spüren können, wie sehr sich alle über das Biwak gefreut haben“. 
An der Wetterschutzhütte, die der Schützenverein den Sendenhorster*innen 2014 zum 150-jährigen Vereinsjubiläum geschenkt hatte, begrüßte Oberst Martin Engbert alle Besucher und lobte besonderes die Schützenbrüder um Werner Entrup, die das ganze Jahr über viel Zeit und Arbeit in den Schützen- und Brügerwald stecken und ihn hegen und pflegen. Den Abend über unterhielten die Stadt- und Feuerwehrkapelle, der Fanfarenzug Blau Weiß Sendenhorst, der Spielmannszug der SG Sendenhorst sowie die Jagdhornbläser musikalisch. „Viele Besucher*innen nutzten auch die Gelegenheit, ihren Baum zu besuchen“, so Schumann. Unweit der Wetterschutzhütte werden jedes Jahr bei der Baumpflanzaktion rund 30 neue Bäume gepflanzt – gespendet von Kegelclubs, Familien oder Vereinen. Insgesamt hat der Allgemeine Schützenverein St. Martinus Sendenhorst, der den Schützen- und Bürgerwald pflegt, dort seit Ende der 1980er Jahre über 1.400 Bäume gepflanzt.  „Wer dieses Jahr gerne noch einen Baum spenden möchte, kann gerne direkt Kontakt zu uns aufnehmen oder oder sich auf unserer Internetseite informieren und dort über ein Kontaktformular melden“. Die Baumpflanzaktion findet immer an einem Samstag im November statt.