Martin und Laura Landau regieren

Martin Landau ließ sich nach dem Königsschuss feiern. Foto: Josef Thesing

Martin und Laura Landau regieren die Martinus-Schützen. Foto: Josef Thesing

Martin Landau ist seit Donnerstabend um 20.17 Uhr neuer König der Martinus-Schützen. In einem spannenden Finale holte er am Fronleichnamstag unter dem Jubel der Schützenschar den hölzernen Vogel von der Stange. Zu den ersten Gratulantinnen und Gratulanten gehörte seine Ehefrau Laura, mit der er gemeinsam regieren wird. Kurz zuvor hatte bereits der vorletzte Schütze, Rainer Lichte, kurz gejubelt. Doch es zeigte sich unter den wachsamen Augen von Obers und Vogelbauer Martin Enbert schnell, dass noch ein Rest der Spanplatte des ehemals reich verzierten Vogels an der Stange hing. Das erledigte dann der neue König.